MMI - die Handelsakademie
Sie sind hier: MMI » Individual » Autohaussimulation

Das MMI-Autohaus als Computersimulation

Prozesse im Autohaus auf den ersten Blick zu verstehen, ist nicht einfach, da die Abläufe zu komplex sind. Ihre Wechselwirkungen zu veranschaulichen und die Vielfältigkeit des Handelsgeschäfts sichtbar und erlebbar zu machen, ist dann noch schwieriger. Aus diesem Grund haben wir eine Computersimulation entwickelt, die Sie als Geschäftsführer eines Autohauses handeln lässt – mit allen Chancen und Risiken.

In dieser realitätsnahen Simulation müssen Sie eine strategische Positionierung Ihres Autohauses vornehmen, das im deutschen Markt agiert. Sie entscheiden, wie wichtig Ihnen Kundenzufriedenheit und Mitarbeiterqualifizierung sind. Wie wird sich der Markt entwickeln? Monat für Monat haben Sie unternehmerische Entscheidungen zu treffen: Wie viele Neuwagen kann ich verkaufen? Wie viele Gebrauchte kaufe ich ein? Was macht die Auslastung in der Werkstatt? Und wie kommt mein Geschäft mit den Originalteilen voran?

Darüber hinaus können Sie auch investieren, sowohl in Weiterbildung als auch in Infrastruktur. Das Ganze wird abgerundet durch eine Bilanz, aus der Sie ersehen können, welchen wirtschaftlichen Erfolg Ihre Handlungsweise
mit sich gebracht hat.

Das MMI-Autohaus ermöglicht ein ganzheitliches Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge und bietet den spielerischen Umgang mit „Stellhebeln“ im Autohaus.

Die Computersimulation bieten wir in zwei Varianten an:

  • Multiplayer-Modus: Mehrere Teilnehmer einer Veranstaltung (z.B. Konferenzen oder Nachwuchsprogramme) spielen im Wettbewerb gegeneinander.
  • Singleplayer-Modus: Ein Spieler spielt gegen vier virtuelle, intelligente Wettbewerber.

Wenn Sie sich vorab ein kurzes Einführungsvideo anschauen wollen, folgen Sie diesem Link.

Ihre Ansprechpartnerin

Bei Fragen oder Interesse an unserem Angebot wenden Sie sich bitte an:

Frau Claudia Schmidt
Telefon:(0531) 3702-100
claudia.schmidt@mmi-akademie.de