ONLINE: Werkstatt- und Reparaturrecht im Autohaus

“Verhalten und Probleme bei der Reparaturdurchführung bis zur Rechnungsstellung!“

 

 

Probleme entstehen oftmals bereits dadurch, dass aus verschiedensten Gründen kein wirksamer Reparaturauftrag, sei es aus formellen oder aber auch aus inhaltlichen Gründen zwischen dem Kunden und der Werkstatt zustande gekommen ist.

Im Unfallschadenbereich werden zudem oft fehlerhafte oder unwirksame Abtretungsformulare und Reparaturkostenübernahmeerklärungen verwendet.

Dieses Seminar soll Rechtssicherheit im Hinblick auf das Fundament, nämlich den wirksamen Reparaturvertrag vermitteln sowie auf Auftragserweiterungen und Nachträge.

Ebenso werden der richtige Einsatz und die richtige Handhabung bei Kostenvoranschlägen zu Reparaturleistungen erörtert.

Neben den grundlegenden gesetzlichen Vorschriften und neben den in der Regel vereinbarten allgemeinen Reparaturbedingungen ist für die im Reparaturbereich eines Autohauses tätigen Personen die höchstrichterliche Rechtsprechung zu Einzelproblemen wie Abnahme der Reparaturleistung, Fälligkeit des Werklohns und der Sachmangelanspruch von größter Bedeutung.

Mit der Teilnahme an diesem Seminar erwerben Sie fundierte rechtliche Kenntnisse im Bereich der Vertragsanbahnung, dem wirksamen Abschluss eines Reparaturvertrages sowie rechtliche Kenntnisse zur Durchsetzung sämtlicher Rechnungspositionen und zum Umgang und der Lösung von Kundenreklamationen in Form von Sachmängeln und Sachmängelansprüchen.

Seminardauer: 1 Tag (Onlineseminar)

Seminarinhalte im Überblick:

  • Die gesetzlichen Werkvertragsvorschriften

  • Die wirksame Auftrags- und Vertragsgestaltung

  • Die richtigen und wirksamen Vertragsformulare

  • Die allgemeinen Reparaturbedingungen

  • Der Kostenvoranschlag

  • Auftragsumfang, Abnahme der Reparaturleistung und Fälligkeit des Werklohns

  • Der Sachmangel und einzelne Sachmängelansprüche des Kunden

Seminar-Fakten

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Inhaber, Servicekräfte und Buchhaltung (w/m/d)

Termine:
Dauer:
1 Tag
Preis:
360,00 €

zuzüglich MwSt.

Zur Reservierung

Ihre Vorteile

  • Erhalten Sie rechtssichere Verhaltenshinweise.

  • Verwenden Sie die richtigen Vertragsformulare.

  • Lernen Sie die wichtigsten gesetzlichen Vorschriften, die allgemeinen Reparaturbedingungen und die höchstrichterliche Rechtsprechung kennen.

  • Gehen Sie souverän mit Kundenreklamationen bei Sachmängeln und mit einzelnen Sachmängelansprüchen um.