Unsere Hygienemaßnahmen

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Wir bitten um Verständnis, dass zur Zeit im MMI folgende Hygienemaßnahmen gelten:

Wir bitten Sie um die Einhaltung folgender Regeln:

Bei Anreise muss

- ein Schriftstück, das Ihre Genesung nachweist, vorgelegt werden
                                        oder
- ein vollständiger Impfnachweis erbracht werden

und ein gültiger Antigen-Schnelltest (max. 24 Std. alt) - gilt auch für Personen, die geboostert sind.

Abstand halten (mindestens 1,5 Meter)

Besonders wichtig ist es, Abstand zu halten. Dies gilt im gesamten Gebäude sowie auf dem Gelände. Gruppenbildungen (vor allem in den Pausen) sind zu vermeiden.
Die Tische und Stühle in den Seminarräumen sind so gestellt, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Diese Sitzordnung bitten wir beizubehalten.

Mund-Nasen-Schutz Pflicht (FFP 2 Standard)

Im gesamten Gebäude gilt die Maskenpflicht. Bitte führen Sie unbedingt einen Mund-Nasen-Schutz FFP 2 mit sich. In den Seminarräumen muss der Mund-Nasen-Schutz FFP 2 auch während der Veranstaltung am Platz getragen werden. Im Restaurant gilt das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes FFP 2 bis zum Erreichen Ihres Platzes sowie beim Verlassen der Räumlichkeiten. Bitte beachten Sie die Wegebeschilderungen/Markierungen, die im Gebäude angebracht sind.

Regelmäßige Händedesinfektion

Im Gebäude und auf den Toiletten finden Sie Handdesinfektionsmittel. Bitte benutzen Sie dieses regelmäßig, um Ihre Hände zu desinfizieren.


Im gemeinsamen Interesse bedanken wir uns für die Einhaltung der notwendigen Maßnahmen.