Das MMI Führungspaket

Für uns steht die Umsetzungskompetenz im Mittelpunkt: der Schritt vom Kennen zum Können.

Unser MMI-Führungspaket

Hier geht es um Sie!

[image] 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie entwickeln nachhaltig Ihre persönliche Führungskompetenz in Bezug auf die Geschäftsleitung eines Autohauses bzw. die Leitung eines Autohausbereichs.

 

Die Entwicklung der Wirksamkeit als Führungskraft im Autohaus resultiert weniger aus theoretischem Lernen, als aus der Qualität reflektierter Erfahrungen und der daraus abgeleiteten Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung. Dieser Entwicklungsprozess setzt im Wesentlichen zwei Dinge voraus:

 

  • Ein grundlegendes Verständnis hinsichtlich der eigenen Fähigkeiten.

  • Die Bereitschaft, sich persönlich permanent weiterzuentwickeln.

 

Damit liegt der Schlüssel für Veränderung und Führungserfolg vor allem in der Führungskraft selbst.

 

Führung 1 - SelbstFührung

Durch Selbstreflektion die eigenen Motive, Werte, Bedürfnisse und Begabungen kennen lernen und sich selbst im eigenen Verhalten besser einschätzen und steuern können.

Führung 2 - Kommunikation

Prinzipien von Kommunikation erkennen und die daraus resultierenden persönlichen Erkenntnisse in der Führungsaufgabe bewusst und zielgerichtet einsetzen.

 

Führung 3 - Mitarbeiterführung

Erfolgreiche Führung von Mitarbeitern und Teams als permanenten Prozess des Ausgleichs unterschiedlicher Interessen verstehen und damit erfolgreich umgehen.

 

[image] 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Führung 1 – Selbstführung“

„Lerne erst Dich selbst zu führen, bevor Du andere führen kannst“ - leicht abgewandelt, lautet so ein bekanntes Sprichwort, dass das Ziel dieses Seminars sehr treffend wiedergibt. Dieser Erkenntnis folgend, geht es im Seminar „Führung 1 - Selbstführung“ nicht um die Vermittlung von Führungstheorien und vordefinierten Führungsstilen, sondern vielmehr darum, dass Sie als Teilnehmer/-in Erkenntnisse über sich selbst sammeln und damit Ihre persönlichen Stärken in individuell erfolgreiches Führungsverhalten umzusetzen lernen.

Voraussetzung für diesen Lern- und Erkenntnisprozess ist zunächst die Reflektion der eigenen Persönlichkeit, mit dem Ziel, sich selbst und das eigene Verhalten in verschiedenen Situationen besser verstehen zu lernen. Erst damit verfügt man als Führungspersönlichkeit über die Voraussetzungen, im nächsten Schritt Unterschiedlichkeiten im Verhalten anderer Menschen unverstellt zu deuten und darauf angemessen und zielgerichtet reagieren zu können.

Mit der Teilnahme an diesem Seminar legen Sie eine wichtige Grundlage zur Findung einer authentischen Führung, die „leicht von der Hand geht“, weil sie der eigenen Persönlichkeit entspricht und nicht antrainiert werden muss.

 

Seminarinhalte im Überblick:

  • Persönliche Kompetenz

  • Verhaltensteuerung

  • Somatische Marker / neuronale Netze

  • Motivationspotentialanalyse (MPA)

  • Zusammenhänge zwischen Motiven, Werten, Kontext und Verhalten

 

 

 

 

 

„Führung 2 – Kommunikation“

Bedeutende Grundlage aktiver Führungsarbeit ist die Kommunikation. Doch hier schlummern viele Fallen. Das Seminar „Führung 2 – Kommunikation“, beschäftigt sich in anwendungsorientierten Beispielen und Übungen mit genau diesen Klippen.

Inhaltlich baut das Seminar in weiten Teilen auf den individuellen Erkenntnissen der Teilnehmer hinsichtlich Werte, Motive und Verhalten auf, die im Seminar „Führung 1 - Selbstführung“ erarbeitet wurden.

Ziel dieses Seminars ist es, dass Sie für sich persönlich erkennen, welche Wirkung Sie in bestimmten Gesprächssituationen haben und die Gelegenheit bekommen, zu reflektieren, wie Sie damit umgehen möchten, um in Zukunft Kommunikation und Interaktion sowohl mit Mitarbeitern, als auch mit Kunden reibungsärmer und vor allem zielorientierter zu gestalten.

Praktische Anwendungsmodelle helfen im Seminar einprägsam und nachhaltig, Ihr eigenes Kommunikationsverhalten zu reflektieren und an dessen Optimierung zu arbeiten.

 

Seminarinhalte im Überblick:

  • Grundprinzipien kommunikativer Interaktion

  • Persönliches Kommunikationsverhalten reflektieren

  • Einsatz von Frage- und Feed-Back-Techniken

  • Umgang mit Konflikten

 

 

 

„Führung 3 – Mitarbeiterführung

Hat man sein persönlich erfolgreiches und authentisches Führungs- und Kommunikationsverhalten erkannt und handelt danach, dann braucht man zur Umsetzung ein Repertoire an Werkzeugen, aus dem man sich mit aktuellen und situativ passenden Instrumenten bedienen kann.

Hierzu gehören zum Beispiel Methoden, wie man strukturiert an komplexe Entscheidungsaufgaben herangeht und in der weiteren Bearbeitung solcher Aufgabenstellungen sicherstellt, dass daraus belastbare Umsetzungspläne im erforderlichen Detaillierungsgrad entstehen. Auch das Initiieren und zielgerichtete Umsetzen von (tiefgreifenden) Veränderungen stellt eine aktuelle Führungsherausforderung dar, zu deren erfolgreichen Bewältigung zum einen der eigene Umgang mit Transformationen und zum anderen die Wirkung und Dynamik im Team verstanden werden muss.

Mit diesen und weiteren Fragestellungen, wie man als erfolgreiche Führungskraft Veränderungen, Aufgaben und Verantwortlichkeiten wirkungsvoll delegiert und das Team „mitnimmt“, werden in diesem Seminar ebenso behandelt, wie das wichtige Feld der Umsetzungsgestaltung.

 

Seminarinhalte im Überblick:

  • Bildung, Dynamik und Führung in Teams

  • Rollenverständnis und Aufgaben einer Führungskraft

  • Führen in und durch Transformationsphasen

  • Umgang mit Komplexität und unsicheren Rahmenbedingungen im Kontext Führung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als perfekte Ergänzung zu unseren Führungsseminaren empfehlen wir Ihnen den Erweiterungsbaustein:

 

"Die Marke Ich"

 

„Erleben Sie sich neu und verleihen Sie Ihrer Selbstpräsentation eine neue Handschrift! – Denn für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance“

 

Seminarinhalte im Überblick:

  • Selbstbild vs. Fremdbild

  • Den ersten Eindruck bewusst gestalten

  • Auftreten und Wirkung als Führungskraft

  • Authentizität (sichtbar und unsichtbar)

  • Stil & Etikette

  • Respekt & Disziplin

  • Die Marke "Ich" formen

 

Weitere Informationen finden Sie hier

Seminar-Fakten

Zielgruppe:

Geschäftsführer/ Inhaber, Abteilungsleiter, Führungsnachwuchs (m/w/d)

Termine:
05.02.2024 - 05.06.2024
Führung 1 "Selbstführung"
05.02. - 07.02.2024 (im MMI)

Führung 2 "Kommunikation"
15.04. - 17.04.2024 (im MMI)

Führung 3 "Mitarbeiterführung"
03.06. - 05.06.2024 (im MMI)

Dauer:
9 Tage
Preis:
4.750,00 €

zzgl. MwSt., zzgl. Übernachtung und Frühstück

Zur Reservierung

Ihre Vorteile

  • Sie lernen sich selbst mit Ihren persönlichen Eigenschaften besser kennen und nutzen diese Erkenntnisse, um Ihre Führungsrolle authentisch und erfolgreich auszufüllen.

  • Sie reflektieren Ihre Stärken und Ihre Potenziale, um daraus Ihren individuellen Weg als erfolgreiche Führungspersönlichkeit abzuleiten.

  • Sie erkennen, wie Sie mit Ihrer persönlichen Wirkung bewusster und zielgerichteter umgehen können.

  • Sie lernen Strukturen menschlichen Verhaltens kennen und verstehen Muster, die das Zusammenwirken von Menschen beeinflussen.

  • Sie lernen, wie Sie erfolgreich Ihre gesammelten Erfahrungen reflektiert auf neue Sachverhalte & Situationen anwenden können.