Medienrecht

Rechtliche Aspekte im Marketing!

Medienrecht ist eines der sich am schnellsten ändernden Rechtsgebiete. Das hängt auch mit den innovativen Produkten im Bereich der neuen Medien zusammen. Gerade im Hinblick auf soziale Netzwerke wie Faceboook, Google+ und weitere soziale Medien ist die rechtliche Einschätzung oft herausfordernd. Wir befassen uns intensiv mit diesem Teil des Rechtswesens und geben Ihnen praktische Hinweise darauf was geht und was nicht.

Damit sind Sie vorbereitet, in Ihrem Autohaus die Themen Werbung, Marketing und eben den Umgang mit neuen Medien nach aktuellem Kenntnisstand zu gestalten.

 

Inhalte im Überblick:

  • Urheberrecht: Bei der Verwendung von Texten, Bildern und/oder Filmen: Wer ist dabei der Rechteinhaber, Rechteverwerter und hat damit welche Möglichkeiten in der Nutzung?

  • Persönlichkeitsrecht: Welche Chancen bietet es Ihnen bei Ihrem Marketing und Ihrer Werbung auch unter Berücksichtigung des Datenschutzes?

  • Was ist bei der Gestaltung einer Website und in den sozialen Medien zu beachten?

  • Welche Risiken und Chancen bieten Bewertungsplattformen und wie kann man sich gegen falsche Bewertungen wehren?

  • Konfliktfelder im Wettbewerbsrecht.

  • Einsatz von Social Media.

Seminar-Fakten

Zielgruppe:

Inhaber und Geschäftsführer, Führungskräfte, Marketingverantwortliche

Termine:
12.05.2020 - 13.05.2020
(im MMI)
Dauer:
2 Tage
Preis:
715,00 €

zzgl. MwSt. und Übernachtung/Frühstück

Zur Reservierung

Ihre Vorteile

  • Sie kennen die wesentlichen Rechtsaspekte und deren Regelungen in Bezug auf Neue Medien und können Sie in Ihrem Autohausalltag anwenden.

  • Sie wissen, was beim Auftritt in sozialen Medien zu beachten ist.